Unsere Vision

Unsere christliche Vision:

Eine Welt in Würde – frei von Armut, Hunger, Ausbeutung und Krieg!

Artikel 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland:
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Unsere Würde zu entdecken, also das zutiefst Menschliche inn uns, ist die zentrale Aufgabe des 21. Jahrhunderts.”
Gerald Hüther, Gehirnforscher
Ohne diesen inneren Kompass laufen wir in einer zunehmend komplexer werdenden und von ökonomischen Kriterien bestimmten Welt Gefahr, die Orientierung zu verlieren.

Unser Engagement zielt zunächst auf die Linderung konkreter Nöte von Menschen, die von den gesellschaftlichen Institutionen vergessen oder vernachläassigt wurden …